Der Arbeitsalltag in der Langzeitpflege

Der konstante Punkt im Arbeitsalltag bei allen Fachpersonen auf der Tertiärstufe in der Langzeitpflege ist der Umgang mit den Menschen. Im Zentrum steht dabei stets der Gedanke, den Klientinnen und Klienten ihre grösstmögliche Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit zu ermöglichen. Die Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner tragen viel Verantwortung und arbeiten selbstständig. In jeder Situation entscheiden sie, was zu tun ist. Sie überprüfen den gesamten Pflegeprozess und die Pflegeverrichtungen. Und sie sind im Alltag in der Langzeitpflege zuständig für die Pflegediagnose und die gesamte Pflegeplanung. Dabei wenden sie das vorhandene Wissen kreativ und mit einer hohen fachlichen Kompetenz an. Das Arbeiten im Team und mit anderen Fachrichtungen ist ein wichtiger Faktor. Die folgenden Geschichten von Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern in der Langzeitpflege geben dir Einblicke in ihren Alltag sowie ihre unterschiedlichen Laufbahnen und Spezialisierungen.

Michael von der Heide

Alexandra

Sandra

Claudia

Simona

Christoph

Tamara

Monika

Dominic

Rebecca

Livio

 

Marta