Fachexperte/in für geriatrische und psychogeriatrische Pflege mit eidg. Diplom (HFP)

Fachexperten/-innen in geriatrischer und psychogeriatrischer Pflege mit eidgenössischem Diplom übernehmen die Fachführung für die Pflege und Betreuung von Menschen in geriatrischen und/oder psychogeriatrischen Situationen.

Voraussetzungen

und bringen mind. 2 Jahre zu 80% Berufserfahrung in der Pflege und Betreuung von Menschen mit, in stationären oder ambulanten Einrichtungen aller Versorgungsbereiche des Gesundheits- und Sozialbereichs mit einem grossen Anteil an geriatrischen und psychogeriatrischen Fragestellungen.

Infos zur Ausbildung

Bildungstyp:

Weiterbildung

Anbieter:

weitere Informationen unter EP Santé

» Sichere die finanzielle Unterstützung durch Bundesbeiträge für eidgenössische Prüfungen.