Spezialist/-in für angewandte Kinästhetik mit eidg. Fachausweis (BP)

Spezialisten/-innen für angewandte Kinästhetik befassen sich mit der Sensibilisierung der Bewegungswahrnehmung und fördern pflege- und betreuungsbedürftige Menschen.

Voraussetzungen

und mind. 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich der angewandten Kinästhetik.

Infos zur Ausbildung

Dauer:

Ca. 1 bis 2 Jahre

Bildungstyp:

Weiterbildungsberuf

Anbieter:

» Sichere dir finanzielle Unterstützung durch Bundesbeiträge für eidgenössische Prüfungen.