Zertifizierte/-r Wundexperte/-in SAfW/H+

Wundexperten/-innen wenden diagnostische Massnahmen zielführend an, beurteilen Wunden, schlagen entsprechende Pflegemassnahmen und Therapien vor und sorgen für die fachkompetente Umsetzung.

Voraussetzungen

mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung in der Wundbehandlung in Institutionen wie Spitälern, Kliniken, Heimen, Spitex, Ambulatorien.

Infos zur Ausbildung

Dauer:

24 Tage (1 Einführungstag, 21 Unterrichtstage, ½ Praxistag, ½ Beobachtungstag, 1 Prüfungstag)

Bildungstyp:

Weiterbildungsberuf

Anbieter: